Menü
Anmelden
Lokales Anwohner greifen zum Schrubber

Anwohner greifen zum Schrubber

Eine Bank reicht nicht, meint Karim Ghoudi, Wirt von „Lübke’s Speicher“, und greift selbst zu Schrubber und Seifenwasser.

Quelle: Fotos: Holger Kröger

Freuen sich, dass sie bei ihrem Lübeck-Besuch auf der einzigen sauberen Bank der Flaniermeile sitzen können: Caroline und Robert Urban aus Hamburg.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige