Menü
Anmelden
Lokales Auf Spurensuche: Mysteriöser Fehler in der Warburg-Brücke

Auf Spurensuche: Mysteriöser Fehler in der Warburg-Brücke

Immer wieder rauf und runter: Um so wenig wie möglich in den Verkehr einzugreifen, findet der Brückentest nachts statt. Die Fehlerquelle konnte trotzdem nicht gefunden werden.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat

Kommt die Fehlermeldung? Dieter Schmedt schaut Brückenwart Jens Köster über die Schulter.

Industriemeister Anton Freese arbeitet an der Filteranlage im Maschinenraum der Brücke.

Anzeige