Menü
Anmelden
Lokales Der Tiefkühl-Zoo von Aal bis Zebra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Der Tiefkühl-Zoo von Aal bis Zebra

Projektleiter Dr. Philipp Ciba aus der Fraunhofer-Abteilung „Zelltechnik für Prävention und Diagnostik“ zeigt ein leeres Probengefäß. Und er sagt: „Die Kapazität unserer Cryo-Brehm ist erst zu fünf Prozent ausgeschöpft. Da ist also noch sehr viel Platz für weitere Tierarten.“

Quelle: Fotos: Dpa (4), Wolfgang Maxwitat

Projektleiter Dr. Philipp Ciba aus der Fraunhofer-Abteilung „Zelltechnik für Prävention und Diagnostik“ zeigt ein leeres Probengefäß. Und er sagt: „Die Kapazität unserer Cryo-Brehm ist erst zu fünf Prozent ausgeschöpft. Da ist also noch sehr viel Platz für weitere Tierarten.“

Quelle: Fotos: Dpa (4), Wolfgang Maxwitat

Projektleiter Dr. Philipp Ciba aus der Fraunhofer-Abteilung „Zelltechnik für Prävention und Diagnostik“ zeigt ein leeres Probengefäß. Und er sagt: „Die Kapazität unserer Cryo-Brehm ist erst zu fünf Prozent ausgeschöpft. Da ist also noch sehr viel Platz für weitere Tierarten.“

Quelle: Fotos: Dpa (4), Wolfgang Maxwitat
Bilder

5 Bilder - Abfischen in Reinfeld

Bilder

4 Bilder - Steinmeiers Vorgänger

Bilder

14 Bilder - Heißer Filmsommer im Norden

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort