Menü
Anmelden
Lokales Die „gläserne“ Biene im Museum

Die „gläserne“ Biene im Museum

Genau hingeschaut: Diese Biene trägt einen winzigen Chip, mit dem ermittelt wird, wohin und wie weit sie fliegt.

Quelle: Koch

Honigproduktion live: Museumsleiterin Susanne Füting vor dem gläsernen Bienenstock.

Quelle: Thorsten Wulff
Anzeige