Menü
Anmelden
Lokales Drei Brände halten Feuerwehr in Atem

Drei Brände halten Feuerwehr in Atem

Mit dem Schrecken davongekommen: Anwohner melden den Brand in dem 60 Quadratmeter großen Hühnerstall und befreien die Tiere.

Die Einsatzkräfte retten zahlreiche Hühner vor den Flammen.

Am Hafen ist brennendes Holz auf Getreide gefallen.

Quelle: Fotos: Kröger
Anzeige