Menü
Anmelden
Lokales Ein echter Porzellan-Profi Claudia Kurfürst hält Sprechstunde im Auktionshaus

Ein echter Porzellan-Profi Claudia Kurfürst hält Sprechstunde im Auktionshaus

Die Kanne von Kerstin Keseberg war ein Geschenk ihrer Mutter. Nun bekommt sie einen neuen Henkel.

Claudia Kurfürsts Lieblingsstück des Auktionshauses. Das „Kurland“ der Manufaktur KPM aus Berlin. Sie schätzt den Wert des Sets auf etwa 5000 Euro.

Quelle: Fotos: Max Von Schwartz

Die Hundefiguren von Ingrid Stadie sollen repariert werden. Die Figuren stammen vermutlich aus den Dreißigern.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige