Menü
Anmelden
Lokales Gut Schönböcken: Brandruine wird zum neuen Wohnpark

Gut Schönböcken: Brandruine wird zum neuen Wohnpark

Aus Alt mach Neu: Architekt Steffen Soltau bringt das abgebrannte Gutshaus Schönböcken wieder auf Vordermann.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Blick aus der Vogelperspektive: Das Gutshaus bildet den Mittelpunkt, ein Fußweg läuft darauf zu. Grafik: Schünemann Soltau Architekten Partgmbb

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige