Menü
Anmelden
Lokales Hohe Gebühr: 170 Euro für ein paar Steine auf dem Grab

Hohe Gebühr: 170 Euro für ein paar Steine auf dem Grab

Die Debatte um die Kieselsteine sorgte für einiges Aufsehen.

Täglich besucht Marion Meier das Grab ihres Sohnes. Die Genehmigung der kleinen Umrandung, die sie mit Steinen um die Grabstätte gezogen hat, soll sie jetzt 170 Euro kosten.

Quelle: Holger Kröger
Anzeige