Menü
Anmelden
Lokales Mit einer „Revolution“ fing alles an

Mit einer „Revolution“ fing alles an

1977 entstand die erste Schallplatte mit dem Titel „Windjammer-Parade“.

An Bord des Patenschiffes „Passat“ schwelgen Jens Schröter, Wolf-Rüdiger Ohlhoff, Klaus Beier, Horst Anger sowie Jonny Holm in alten Zeiten. Die Konzert-Einnahmen des „Passat-Chores“, der zurzeit 54 Aktive hat, dienen der Erhaltung der Viermastbark.

Quelle: Fotos: Malzahn, Privat, Repro

Eine historische Aufnahme: Am 17. April 1977 wurde zum ersten offiziellen Fototermin auf die „Passat“ gebeten. An diesem Tag erfolgte auch der Vertragsabschluss mit der Plattenfirma.

Anzeige