Menü
Anmelden
Lokales Nach fünf Jahren: Geburt gelungen – das „Elki“ ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Nach fünf Jahren: Geburt gelungen – das „Elki“ ist da

Schwester Doreen Peplinski von der „Neonatologischen Intensivstation 12 n“ erklärt Max Schön, Vorstandsvorsitzender der Possehl-Stiftung, den Inkubator mit dem Simulationsbaby für Trainingszwecke.

Schwester Doreen Peplinski von der „Neonatologischen Intensivstation 12 n“ erklärt Max Schön, Vorstandsvorsitzender der Possehl-Stiftung, den Inkubator mit dem Simulationsbaby für Trainingszwecke.

Schwester Doreen Peplinski von der „Neonatologischen Intensivstation 12 n“ erklärt Max Schön, Vorstandsvorsitzender der Possehl-Stiftung, den Inkubator mit dem Simulationsbaby für Trainingszwecke.

Bilder

6 Bilder - Bauen in Badendorf

Bilder

5 Bilder - Steine-Attacke auf Lkw

Bilder

6 Bilder - Zwei Präsidenten im Rathaus

Bilder

14 Bilder - Heißer Filmsommer im Norden

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Anzeige