Menü
Anmelden
Lokales Plötzlich ein Text von Heinrich Böll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Plötzlich ein Text von Heinrich Böll

Gudrun Neuper (53) vom Landesvorstand der Heinrich-Böll-Stiftung liest im Naturkost-Supermarkt Landwege an der Kanalstraße einen politischen Text von Böll.

Quelle: Foto: Lutz Roessler

Gudrun Neuper (53) vom Landesvorstand der Heinrich-Böll-Stiftung liest im Naturkost-Supermarkt Landwege an der Kanalstraße einen politischen Text von Böll.

Quelle: Foto: Lutz Roessler

Gudrun Neuper (53) vom Landesvorstand der Heinrich-Böll-Stiftung liest im Naturkost-Supermarkt Landwege an der Kanalstraße einen politischen Text von Böll.

Quelle: Foto: Lutz Roessler
Bilder

4 Bilder - Die Übung in Bildern

Bilder

5 Bilder - Fehmarn/Eutin

Bilder

13 Bilder - Vom Traditionshaus zum Neubau

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort