Menü
Anmelden
Lokales Schwerlaster blockiert UKSH-Eingang

Schwerlaster blockiert UKSH-Eingang

Insgesamt 80 Module werden mit einem Autokran zusammengebaut. So entsteht das neue Mutter-Kind-Zentrum auf dem Uni-Campus.

Die viergeschossige Frauenklinik soll Ende des Jahres fertig sein. Im Frühjahr 2017 kann sie dann bezogen werden.

Nichts geht mehr: Kurz vor der Einfahrt zum Klinikgelände platzt der Hydraulikschlauch des Schwertransporters, der das 15 Tonnen schwere Baumodul geladen hat. Mehrere Stunden lang war die Straße blockiert. Auch der Busverkehr war stark eingeschränkt.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat (2), Holger Kröger
Anzeige