Menü
Anmelden
Lokales Seltene Käfer im Kompost

Seltene Käfer im Kompost

Die Larven sind größer als die Käfer. In der Hand des Gärtners liegen sie weißgelb und fingerdick. Für ihn kein Grund zum Schaudern.

Heinrich Paulsen (66) steht in seinem Garten und zeigt einen der Nashornkäfer aus seinem Kompost. An dem typischen Horn ist zu erkennen, dass es sich um ein männliches Tier handelt. Nashornkäfer werden bis zu vier Zentimeter groß und stehen unter Schutz.

Quelle: Fotos: Cosima Künzel
Anzeige