Menü
Anmelden
Lokales Synagoge: Rabbiner sieht Stadt in der Pflicht

Synagoge: Rabbiner sieht Stadt in der Pflicht

„Es ist schon längst Zeit, auch für die Jüdische Gemeinde etwas zu tun.“Dr. Yakov Yosef Harety (Rabbiner)

Die 1880 geweihte Synagoge wird seit zwei Jahren von Grund auf saniert. Seit Mai dieses Jahres ruhen alle Bauarbeiten.

Quelle: Fotos: Wulff/maxwitat

Die LN berichteten bereits Ende April über den Baustopp.

Anzeige