Menü
Anmelden
Lokales Teure Straßenreinigung: Ladenbesitzer greifen zum Besen

Teure Straßenreinigung: Ladenbesitzer greifen zum Besen

Die Gewerbetreibenden Margret Witzke (v. l.), Dimitrios Michailidis, Margarete Oehlschlaeger, Ilias Eleftheriadis, Jörg und Dirk Iwan greifen zum Besen, wenn in der Pfaffenstraße Dreck liegt.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat

Zwölf Mal in der Woche kehren EBL-Kräfte in der Pfaffenstraße.

„Es geht uns um die Entlastung der kleinen Gewerbetreibenden.“Harald Quirder (SPD)

Anzeige