Menü
Anmelden
Lokales Umbau der Untertrave: Anwohner fürchten Stopp

Umbau der Untertrave: Anwohner fürchten Stopp

Mit großem Interesse informierten sich Lübecker Bürger vor dem Beginn der Gesprächsrunde im Foyer der Musik- und Kongresshalle vor Schautafeln über die geplante Umgestaltung der Untertrave. FOTOS: WOLFGANG MAXWITAT

„2025 wären noch 20 Linden übrig.Ingo Siegmund, Architekturforum

Anzeige