Menü
Anmelden
Lokales Zum Ausbildungsstart gibt’s noch 642 freie Lehrstellen

Zum Ausbildungsstart gibt’s noch 642 freie Lehrstellen

Radeln fürs Smartphone: Wenn Sören Schaal (20, r.) zwei Minuten in die Pedale tritt, dann steigt der Batteriebalken von Finnja Martins (21) Handy um einen Prozentpunkt. Eine auffällige Aktion, mit dem die Elektroniker um Nachwuchs werben.

Quelle: Fotos: Felix König

„Azubis haben gute Chancen, übernommen zu werden.“ Meik Barra, Obermeister Elektroinnung

Anzeige