Menü
Anmelden
Lokales Gesunkener Kahn schippert als „Ragna“ wieder auf der Ostsee

Gesunkener Kahn schippert als „Ragna“ wieder auf der Ostsee

Erhardt Schellschmidt hat zehntausende Euro in seine „Ragna“ gesteckt und ist stolz auf seine Barkasse.

Quelle: Maik Freitag

Zwölf Jahre hat Erhard Schellschmidt die Barkasse saniert, bevor sie als „Ragna“ wieder zu Wasser gelassen wurde.

Quelle: Malte Behnk
Anzeige