Menü
Anmelden
Lokales Schattin und Schönberg in einem Roman

Schattin und Schönberg in einem Roman

Schattin ist ein Dorf in Nordwestmecklenburg und der Name des Ortes, in dem ein Großteil des Romans von Alina Herbing spielt.

Alina Herbing spricht zu den Zuhörern ihrer Lesung aus dem Roman „Niemand ist bei den Kälbern“.

Quelle: Fotos: Jürgen Lenz

Die Autorin Alina Herbing las am Freitagabend Auszüge aus dieser, ihrer Geschichte. 60 Frauen und Männer hörten zu.

Quelle: Foto: Klaus Amberger
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige