Menü
Anmelden
Lokales Schönberg feiert Kulturerbe auch ohne Anerkennung

Schönberg feiert Kulturerbe auch ohne Anerkennung

Rotspon aus Lübeck trinken (v. l.): der Schönberger Christian Arndt, Stefan Pagel als Martensmann, Schönbergs Bürgermeister Lutz Götze, Landrätin Kerstin Weiss und der Bürgermeister der Partnerstadt Ratzeburg, Rainer Voß. FOTOS JÜRGEN LENZ

Der Rehnaer Bürgermeister Hans-Jochen Oldenburg unterschrieb den Antrag auf Aufnahme des Martensmannbrauches ins Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. Mit dabei: Dietrich Felske als Schweriner Petermännchen.

Es ist schade, dass der Martensmann die Würdigung als immaterielles Kulturerbe nicht erfahren hat.Matthias Aurich (56), Organisator des Martensmannfestes

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige