Menü
Anmelden
Lokales So sehen die Kabinen aus, die in Wismar gebaut werden

So sehen die Kabinen aus, die in Wismar gebaut werden

Gäste der Eröffnungsfeier besichtigen am 01.09.2017 auf der Produktionslinie für Schiffskabinen in der MV Werft in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) die erste Passagierkabine. Künftig werden hier von über 200 Mitarbeitern die 15 bis 20 Quadratmeter großen Passagierkabinen vollständig vorgefertigt und dann als Module auf den 342 Meter langen Kreuzfahrern der sogenannten Global Class eingebaut. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: Jens Büttner

Gäste der Eröffnungsfeier besichtigen am 01.09.2017 auf der Produktionslinie für Schiffskabinen in der MV Werft in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) die erste Passagierkabine. Künftig werden hier von über 200 Mitarbeitern die 15 bis 20 Quadratmeter großen Passagierkabinen vollständig vorgefertigt und dann als Module auf den 342 Meter langen Kreuzfahrern der sogenannten Global Class eingebaut. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: Jens Büttner

Der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe (CDU), besichtigt am 01.09.2017 auf der Produktionslinie für Schiffskabinen in der MV Werft in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) die ersten Passagierkabine. Künftig werden hier von über 200 Mitarbeitern die 15 bis 20 Quadratmeter großen Passagierkabinen vollständig vorgefertigt und dann als Module auf den 342 Meter langen Kreuzfahrern der sogenannten Global Class eingebaut. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: Jens Büttner
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige