Menü
Anmelden
Lokales Zuhören und Mut spenden: Telefonseelsorge sucht Helfer

Zuhören und Mut spenden: Telefonseelsorge sucht Helfer

Wer bei der Telefonseelsorge anruft, kann sicher sein, dass seine Anliegen anonym behandelt werden.

Quelle: Fotos: Johanna Hegermann, Norbert Wiaterek

Wir versuchen, gemeinsam mit den Anrufern Lösungen zu finden.“Uta Krause, Leiterin der Telefonseelsorge Schwerin

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige