Menü
Anmelden
Lokales Digitalfunk für die Wehren wird Zug um Zug umgesetzt

Digitalfunk für die Wehren wird Zug um Zug umgesetzt

Im Löschfahrzeug LF 16/12 sind Handsprechgeräte für den Gruppenführer (Scheibe am Beifahrersitz) und den Maschinisten installiert, wie Gemeindewehrführer Heino Kreutzfeldt zeigt. Ein drittes Gerät für den Melder befindet sich hinter dem Beifahrersitz.

Quelle: Fotos: Benthien

Mit den voluminösen Einsatzhandschuhen lässt sich das Handfunksprechgerät nicht bedienen.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige