Menü
Anmelden
Lokales Drei Menschen an der Ostsee vom Petermännchen verletzt

Drei Menschen an der Ostsee vom Petermännchen verletzt

Auf der Rückenflosse und an den Kiemen haben die Petermännchen Stacheln mit Giftdrüsen.

Quelle: Foto: Fotolia

Meeresbiologe Niko Sähn warnt vor Panikmache.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige