Menü
Anmelden
Lokales „Ein paar Tage auch mal für mich“

„Ein paar Tage auch mal für mich“

Wind, Ostsee und ab und zu ein Eis vom Italiener. Gisela Mückley (r.) und Renate Majer haben während deds Großenbrode-Aufenthaltes am Tage frei und gemeinsam viel vor.

Tagesbetreuung im Landhaus am Fehmarnsund: Während Helmut Mückley „eben noch seine Akten sortiert“ – was er am Tage eigentlich oft tut – braucht Betreuerin Oda Findorff-Otto bei der Kontaktaufnahme mit einem Patienten schon viel Geduld. Fotos (2): Gemoll

Anzeige