Menü
Anmelden
Lokales Großbaustelle Niendorf: Anlieger sauer über Beiträge

Großbaustelle Niendorf: Anlieger sauer über Beiträge

Arbeiten am künftigen Paduaweg: Nach Ansicht der Gemeinde waren dort die „Merkmale der endgültigen Herstellung“ nicht erfüllt.

Quelle: Fotos: S. Latzel

Wohnhaus Ecke Sydowstraße: Der Eigentümer berichtet, er habe für den Fußweg 25000 Euro gezahlt.

Die „Verkehrsspange“: Die Panginistraße verläuft von Süd (B 76) nach Nord und trifft auf den Paduaweg.

Anzeige