Menü
Anmelden
Lokales Hornausstellung — Raritäten aus der ganzen Welt

Hornausstellung — Raritäten aus der ganzen Welt

Andächtig lauscht Manfred Hein (r.) im Schlosshof dem von Uwe Bartels vorgetragenen Abendlied. Seit vielen Jahren sind die beiden befreundet und sammeln gemeinsam Hörner.

Quelle: Fotos: Benthien

Susanne Petersen mit einem Naturhorn aus Frankreich, aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Der Schallbecher ist bemalt.

Dieser Reiter gehört zur „Nymphenburger Roten Jagd“. Es ist eine Figur aus einer achtköpfigen Gruppe aus Weißporzellan.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige