Menü
Anmelden
Lokales Nach Sturz ins Hafenbecken: Fischer retten blinden Urlauber

Nach Sturz ins Hafenbecken: Fischer retten blinden Urlauber

Teamwork: Manuela Hauswald setzte den Notruf ab, Sohn Lars gehörte zu den drei Lebensrettern.

Christa Krüger ist froh, dass Stefan Balck und seine Kollegen den Mann retten konnten.

Der verunglückte Urlauber wurde von Notarzt und Rettungskräften der Malteser erstversorgt. FOTOS: MARTINA JANKE-HANSEN

Früher Einsatz, aber die Niendorfer Feuerwehr konnte ihr Boot wieder trocken verstauen.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige