Menü
Anmelden
Lokales Neue Bürgernähe via Facebook

Neue Bürgernähe via Facebook

Per Smartphone geht Andreas Zimmermann regelmäßig auf Facebook, um zu sehen, über was in Ahrensbök geredet wird.

Quelle: Fotos: Sas, Ben, Latz

„Der persönliche (private) Kontakt ist von mir nicht erwünscht.“ Klaus-Dieter Schulz, Eutin

Anzeige