Menü
Anmelden
Lokales Schnelles Internet: Städte lassen ländliche Gemeinden allein

Schnelles Internet: Städte lassen ländliche Gemeinden allein

Der Zusammenschluss zur Verlegung von Glasfaserkabel bröckelt. Immer mehr Kommunen wagen stattdessen den Alleingang.

Quelle: Fotos: Dpa, Pm, Tk, Hfr

„Das Projekt an die Stadtwerke zu übertragen, hat viele Vorteile.“Martin Voigt (parteilos), Oldenburg

„Die Stimmung ist ablehnend. Das Projekt der Egoh lohnt sich nicht für uns.“Heiko Müller (parteilos), Heiligenhafen

Anzeige