Menü
Anmelden
Lokales Schnitzeljagd im „Nendzi-Land“

Schnitzeljagd im „Nendzi-Land“

Wer sucht, braucht die GPS-Daten. Dafür hat Nendziak ein Gerät. Es gibt aber auch eine App fürs Smartphone.

Auf einer Internetplattform sieht der Tüftler, wie viele Menschen seine Verstecke schon gefunden haben.

Der Blick geht nach unten: Eine Taschenlampe und ein Stück Draht hat Nendziak immer dabei.

Anzeige