Menü
Anmelden
Lokales Abschied vom „Utspann“

Abschied vom „Utspann“

Sieglinde Blunck liebt Kaffeekannen aus Porzellan. 150 Kannen stehen auf den Fensterbänken des Lokals.

Nach der Schließung sollen im „Utspann“ in Wakendorf Wohnungen entstehen.

Uwe und Sieglinde Blunck werden am 31. Mai zum letzten Mal hinter dem Tresen des „Utspann“ stehen.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige