Menü
Anmelden
Lokales Aller Anfang ist schwer beim Unterwasser-Rugby in Bad Segeberg

Aller Anfang ist schwer beim Unterwasser-Rugby in Bad Segeberg

Sie lieben das Wasser (v.l.): Kaya Sophia (13), Johanna (14), Linnea (14) und Nina (14) lernen bei Trainer Claas Brüning die Unterwasser-Rugby. Vorher hatten sie von dieser Sportart noch nie etwas gehört.

Quelle: Fotos: Materne

Eine gute Kraultechnik ist beim Unterwasser-Rugby wichtig.

Vorbereitung aufs Spiel: Maske und Haube aufsetzen, außerdem muss der schwere Korb – das Tor beim UWR – ins Wasser gelassen werden.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige