Menü
Anmelden
Lokales Als die Ju 88 mitten in Segeberg abstürzte

Als die Ju 88 mitten in Segeberg abstürzte

Heute hat sich in der früheren Möbeltischlerei eine Teppichwäscherei angesiedelt. Fotos (2): Glombik

Fotos, die eigentlich verboten waren: Die Eigentümer dokumentierten die Schäden am Haus.

Quelle: Fotos: Privat

Umliegende Häuser am Schweinemarkt gingen nach dem Absturz in Flammen auf.

Anzeige