Menü
Anmelden
Lokales Ein Menschenleben retten: „Ein unbeschreibliches Gefühl“

Ein Menschenleben retten: „Ein unbeschreibliches Gefühl“

In der Klinik markiert sich der Segeberger auf einer Spenderkarte.

Zellentnahme in Köln: Als ein Stammzellenspender für Jana Lenz gesucht wurde, ließ sich Kevin Schultz (20) aus Seedorf registrieren. Jetzt sollen seine Zellen eine 66-Jährige aus Dänemark retten.

Quelle: Fotos: Privat (2)/nam (1)
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige