Menü
Anmelden
Lokales Ein Zaun zum See soll die Asylunterkunft Warder sichern

Ein Zaun zum See soll die Asylunterkunft Warder sichern

Einen direkten Seezugang von der Asylbewerberunterkunft darf es aus Sicherheitsgründen nicht geben. Das Tor ist für die Feuerwehr.

Quelle: Fotos: Glombik

Der ehemalige Gasthof am See in Warder muss noch Brandschutzauflagen erfüllen. Das benachbarte Bettenhaus kann schon bezogen werden.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige