Menü
Anmelden
Lokales Große Mehrheit will Seekauf – aber nicht für 1,4 Millionen Euro

Große Mehrheit will Seekauf – aber nicht für 1,4 Millionen Euro

Uwe Voss (CDU, v. r.) regte die Diskussionsrunde an. Mit dabei Volker Bumann (Vorsteher Amt Itzstedt), Holger Fischer (WDN, Bürgermeister Nahe), Peter Reese (CDU, Bürgermeister von Itzstedt).

Quelle: Fotos: Heike Hiltrop

Idylle auf gut zehn Hektar, plus Wald und Haus: Viele Bürger befürworten einen Kauf durch die Gemeinde – aber nur deutlich unter dem Preis. 1,4 Millionen Euro will die Eigentümerin für den Itzstedter See haben.

„Mich interessiert, wie der Fantasiepreis zustande gekommen ist.“ Artur Ulmer

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige