Menü
Anmelden
Lokales Raser machten um Rickling einen großen Bogen

Raser machten um Rickling einen großen Bogen

Das war eine nette Geste: Monika Klingbeil von „Monis Café“ brachte den Polizeibeamten ein Tasse Kaffee. Sie begrüßt die Kontrollen. „In der Dorfstraße wird meistens viel zu schnell gefahren“, hat sie beobachtet. Gestern waren die Autofahrer allerdings sehr zurückhaltend.

Quelle: Fotos: Spreer

Axel Petersen (l.) und Holger Fietkau bauen das Blitzgerät an der B 205 auf. An normalen Tagen blitzen sie dreimal so viele Autos wie gestern.

Anzeige