Menü
Anmelden
Lokales Streik geht weiter: Beim WZV brennt die Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Streik geht weiter: Beim WZV brennt die Luft

Da wärmt man sich gerne am Schweden-Feuer: Bei kaltem Schmuddelwetter harrten die Streikenden vor dem WZV-Hof in Bad Segeberg aus. Hin und wieder fuhr ein Streifenwagen vorbei und stellte als freundlichen Gruß zum Verdi-Fahnenschwenken das Blaulicht an.

Quelle: Fotos: Glombik

Da wärmt man sich gerne am Schweden-Feuer: Bei kaltem Schmuddelwetter harrten die Streikenden vor dem WZV-Hof in Bad Segeberg aus. Hin und wieder fuhr ein Streifenwagen vorbei und stellte als freundlichen Gruß zum Verdi-Fahnenschwenken das Blaulicht an.

Quelle: Fotos: Glombik

Da wärmt man sich gerne am Schweden-Feuer: Bei kaltem Schmuddelwetter harrten die Streikenden vor dem WZV-Hof in Bad Segeberg aus. Hin und wieder fuhr ein Streifenwagen vorbei und stellte als freundlichen Gruß zum Verdi-Fahnenschwenken das Blaulicht an.

Quelle: Fotos: Glombik
Bilder

5 Bilder - Pferd aus Moor gerettet

Bilder

8 Bilder - Holzkopf-Figurentheater

Bilder

6 Bilder - Einsatz am Neustädter Hafen

Bilder

14 Bilder - Heißer Filmsommer im Norden

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort