Menü
Anmelden
Lokales Über 200 wollen Spender für Mike sein

Über 200 wollen Spender für Mike sein

Der 18-jährige Mike Strehl braucht einen Knochenmarkspender. Mit seiner Mutter Simone kam er nach der Chemotherapie in Kiel direkt nach Segeberg.

„Ich bin baff“: Eine 500-Euro-Spende bekam Organisatorin Sonja Otte von einer älteren Dame.

Mark Winkelmann unterschreibt auf dem Spendentuch für Mike. Der Rettungsassistent und Ergon-Dozent ließ sich nicht nur typisieren, er half auch dabei.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige