Menü
Anmelden
Lokales Von der Mine zur Puddingschüssel

Von der Mine zur Puddingschüssel

Ursprung Gasmaske, später Dosen, Spielzeug, Siebkellen, Lampenfuß.

Wie viel Liebe steckt dahinter, wenn ein Vater aus Mangel alte Munitions-Blechdosen und Holz nimmt, um daraus eine Eisenbahn als Weihnachtsgeschenk für seinen Sohn zu bauen? Sammler Olaf Weddern besitzt über 250 Konversionsgegenstände, die in der Nachkriegszeit entstanden sind.

Quelle: Fotos: Heike Hiltrop

Naiver Schein: Die Schüssel mit Blümchendekor war eine Glasmine.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige