Menü
Anmelden
Lokales Wahlstedt: Investitionsstau von weit über zehn Millionen Euro

Wahlstedt: Investitionsstau von weit über zehn Millionen Euro

Feierabendwohnheime der Stadt: Die nötige Sanierung – 1,7 Millionen Euro ist noch nicht an der Reihe.

Die maroden Straßen: Weit über sechs Millionen Euro wären für die Sanierung fällig. FOTOS: HILTROP

Kleines Theater: Für den Brandschutz, Türen und anderes wären bestenfalls 80000 Euro im Haushalt 2017 vorgesehen. Dachsanierung und Lüftung sind nötig, aber noch nicht geplant: gut eine Million Euro.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige