Menü
Anmelden
Lokales Widerstand im WZV gegen atomare Bauschutt-Entsorgung

Widerstand im WZV gegen atomare Bauschutt-Entsorgung

In der Deponie Damsdorf/Tensfeld sollen Teile des Bauschutts der AKW Brunsbüttel und Krümmel abgelagert werden.

Quelle: Fotos: Dreu (1), Hfr

„So ungefährlich ist das Zeug nicht.“Jörn Saggau, Bürgermeister in Tarbek, warnt vor atomarem Bauschutt

Anzeige