Menü
Anmelden
Lokales Wie in einer anderen Zeit: In der Werkstatt des Brillenmachers

Wie in einer anderen Zeit: In der Werkstatt des Brillenmachers

Jörn Dackow in seiner Brillenwerkstatt, die stark an ein Gemälde von Carl Spitzweg erinnert. Das Inventar ist aber nicht nur Dekoration. Der 49-Jährige benutzt die antik anmutenden Werkzeuge tatsächlich – oder er fertig Brillen daraus. Je nachdem.

Quelle: Fotos: Silvie Domann

Jörn Dackow bei der Arbeit: Jede Brille ist ein Unikat.

Die Entwicklung der Brille stellt Jörn Dackow hier dar.

Zwei Holzmodelle: Bei dem rechten Exemplar ließ sich der Brillenmacher von einer Fee mit Brille aus einem Kinderbuch inspirieren.

Auch ungewöhnliche Materialien wie diese exotische Nuss verwendet der Brillenmacher für seine Arbeiten.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige