Menü
Anmelden
Lokales B-75-Sperrung: „Schlecht kommuniziert“

B-75-Sperrung: „Schlecht kommuniziert“

Der Verkehr aus Richtung Oldesloe wird über die Lokfelder Straße und dann durchs Gewerbegebiet an der Autobahn geleitet.

Quelle: Fotos: Ukk

Eine ausgeschaltete Ampel, eine autofreie Hauptverkehrsader: Jens Berendts Esso-Tankstelle ist nur noch über die Krögerkoppel erreichbar.

Am Morgen waren die ersten Baumaschinen angerückt. Heute kommt dann die Fräse, um den Asphalt vier Zentimeter tief wegzunehmen.

Anzeige