Menü
Anmelden
Lokales Sieben Tipps für den Frühlingsanfang in Stormarn

Sieben Tipps für den Frühlingsanfang in Stormarn

1. Eis essen: Michael Witt hat seit Freitag wieder seine Eisdiele geöffnet. Er freute sich über die vielen, vor allem jungen Kunden, die gestern zu Eis-Witt in die Reinfelder Paul-von-Schoenaich-Straße kamen. Zurzeit sehr beliebt die Sorte „Joghurt-Granatapfel“.

Quelle: Uwe Krog

2. Spazieren gehen: Bei diesem Wetter will Andrea Stintat, Wirtin des Casalinga, nirgendwo anders leben als in Reinfeld. Wegen der wärmenden Sonne ist sie zu Fuß einkaufen gegangen. Aber sie hatte einen Korb vergessen, hält jetzt Tomaten, Eier und Kartoffeln im Arm. „Besser so, als eine Plastiktüte zu kaufen“, sagt sie.

Quelle: Uwe Krog

3. Pflanzen pflegen: Hier wird gemulcht, damit es den blühenden Pflanzen gut geht. „Das macht bei diesem Wetter richtig Spaß“, sagt Jan-Hendrik Hagel vom Reinfelder Bauhof und kippt eine Schaufel gehäckselter Rinde auf das Beet.

Quelle: Uwe Krog
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige