Menü
Anmelden
Lokales Hoch hinaus: Segelflugstandort in Wahlstedt soll wachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hoch hinaus: Segelflugstandort in Wahlstedt soll wachsen

Geschäftiges Treiben auf dem Gelände des Segelsportvereins Kreis Segeberg (LSV), obwohl das Wetter gestern zu mies zum Fliegen war. Auf der Fläche im Hintergrund ist der Mais größtenteils abgeerntet. Sie könnte ab nächstem Jahr die Start-Graspiste um 200 Meter verlängern.

Quelle: Fotos: Hiltrop

Geschäftiges Treiben auf dem Gelände des Segelsportvereins Kreis Segeberg (LSV), obwohl das Wetter gestern zu mies zum Fliegen war. Auf der Fläche im Hintergrund ist der Mais größtenteils abgeerntet. Sie könnte ab nächstem Jahr die Start-Graspiste um 200 Meter verlängern.

Quelle: Fotos: Hiltrop

Geschäftiges Treiben auf dem Gelände des Segelsportvereins Kreis Segeberg (LSV), obwohl das Wetter gestern zu mies zum Fliegen war. Auf der Fläche im Hintergrund ist der Mais größtenteils abgeerntet. Sie könnte ab nächstem Jahr die Start-Graspiste um 200 Meter verlängern.

Quelle: Fotos: Hiltrop
Bilder

7 Bilder - Feuer in Kleingartenverein

Bilder

24 Bilder - Handball Days im Rückblick

Bilder

4 Bilder - Wohngruppen für Senioren

Bilder

5 Bilder - Einblicke in den Forst-Alltag

Bilder

5 Bilder - Neubau der Kreissparkasse

Bilder

14 Bilder - Heißer Filmsommer im Norden

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort