Menü
Anmelden
Lokales Hol di senkrecht: Mittelpfeiler des Teamtowers steht schon

Hol di senkrecht: Mittelpfeiler des Teamtowers steht schon

„Ziel ist es, die untere Plattform zur Waldweihnacht begehbar zu machen.“ Jörg Kommritz, RopeXcourse

Zentimeter für Zentimeter wurde der 23 Meter lange Stützpfeiler mit dem Kran in die Fassung am Mittelpfosten eingelassen.

Quelle: Fotos: Materne

Aufwändige Holzkonstruktion aus ganzen Stämmen: Es dauerte Stunden, bis der 40-Tonnen-Kran zunächst den 30 Meter hohen Mittelpfosten aufgestellt und anschließend die Stützpfosten an ihren Platz gehievt hatte.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige