Menü
Anmelden
Lokales „Kaiser-Wilhelm“-Freunde bestätigten Vorsitzenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

„Kaiser-Wilhelm“-Freunde bestätigten Vorsitzenden

Mehrere Spanten, die den Schiffsrumpf stabilisieren, sind beim Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ in extrem schlechtem Zustand. Deshalb hatte sich die ehemalige Crew geweigert, noch mit dem Schiff zu fahren. Jetzt soll das schwimmende Denkmal saniert werden.

Quelle: Fotos: Timo Jann

Mehrere Spanten, die den Schiffsrumpf stabilisieren, sind beim Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ in extrem schlechtem Zustand. Deshalb hatte sich die ehemalige Crew geweigert, noch mit dem Schiff zu fahren. Jetzt soll das schwimmende Denkmal saniert werden.

Quelle: Fotos: Timo Jann

Mehrere Spanten, die den Schiffsrumpf stabilisieren, sind beim Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ in extrem schlechtem Zustand. Deshalb hatte sich die ehemalige Crew geweigert, noch mit dem Schiff zu fahren. Jetzt soll das schwimmende Denkmal saniert werden.

Quelle: Fotos: Timo Jann
Bilder

12 Bilder - Abenteuer Charity- Rallye

Bilder

13 Bilder - Blick in die Vergangenheit

Bilder

11 Bilder - Das Seehotel von heute

Bilder

9 Bilder - Unterwegs mit dem Pedelec

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort