Menü
Anmelden
Lokales Neues Rekordjahr bei Meister Adebar

Neues Rekordjahr bei Meister Adebar

Trotz des relativ späten und witterungsbedingt schlechten Frühjahres zogen 35 Paare erfolgreich 85 Jungstörche groß. Vor gut zwei Wochen machten sich die Jungen auf den Weg gen Süden in wärmere Gefilde, die Altvögel folgten ihnen eine Woche später.

Quelle: Fotos: dpa, tja (1)

Heinz-Achim Borck betreut die Störche im Nordkreis.

Erstmals überhaupt versuchte ein Storchenpaar im Stadtgebiet Lauenburgs, ein Nest zu bauen — auf dem Schornstein des ehemaligen Betonwerkes. Mit einer Brut klappte es in diesem Jahr leider noch nicht.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

76 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige